Diese Seite dreht sich ganz und gar um das Dornröschen. Das Dornröschen ist in diesem Fall ein 1975er Automatik-Käfer, der lange Zeit in einem tristen Hinterhof sein Dasein fristete. Aus diesem “Dornröschenschlaf” wurde der Käfer von Werner gerettet. Daher der Name.

Siebzig Jahre Werner!

Werner feiert in diesem Jahr seinen siebzigsten (!) Geburtstag. Kaum zu glauben aber wahr – der Werner ist in Jubilar! Bei einer kleinen Feier wurde er daher reich beschenkt und es blieb kein Auge trocken.

Hier gibt’s ein ein paar Fotos davon…

Eigene Seite

Da der Umfang der Berichterstattung inzwischen den Rahmen von Welle’s Homepage zu sprengen droht und um das Ganze etwas übersichtlicher zu gestalten, wurde dem Dornröschen eine eigene Seite gewidmet.

So haben wir das Dornröschen vorgefunden.

Schnelldurchlauf:

Freunde gefunden:

Inzwischen sind Werner und sein Dornröschen einer Gruppe von Schraubern und Enthusiasten beigetreten. Der Anschluss an die Szene ist gemacht. Zusammen mit den Jungs und Mädels von den Feinstaubrebellen düsen Sie durch die Lande und besuchen ein Treffen nach dem Anderen. 

Scroll to Top